es ist nicht unerreichbar...
»created»design»host

Let me introduce myself...

Hallo, ich bin 18 Jahre alt.
Ich habe Freunde, lebe nach außen hin mein oberflächlich-schönes Leben.
Aber in mir ist es seit etwa 5 Jahren schwarz.
Ich bin essgestört.
Ich hungere und ich mache Sport.
Ich binge bis zum Anschlag und kotze dann.
Ich bin normalgewichtig und in vieler Menschen Augen ein hübsches, nettes Mädchen.
In meinen Augen nicht.
Ich hasse das, was mir im Spiegel entgegenblickt.
Ich bin zerfressen von Selbstzweifeln, von Ängsten.
Ich lebe ein Leben aus Lügen.
Mein Leben zieht seit einigen Jahren nur noch wie ein Film an mir vorbei.
Die Essstörung hinterlässt ihre Spuren.
Nicht nur äußerlich. Auch in der Seele.

Es fällt mir zunehmend schwer vor Freunden und Familie mein Gesicht zu wahren.
Mir fehlt nach Jahren der Maske und der Show die Kraft, mein Schauspiel überzeugend fortzuführen.

Manchmal glaube ich,
dass es keinen Platz auf der Welt für ein so neurotisches, destruktives Mädchen wie mich gibt.
Manchmal möchte ich bis zur Erschöpfung rennen, um alle Energie aus mir zu ziehen,
vielleicht auch nur, weil ich nicht mehr unterscheiden kann, ob mein Leben ein Traum oder mein schlimmster Albtraum ist.

Ich habe beschlossen, hier meine Realtität festzuhalten.
Ohne beschönigende Worte oder Blümchen-Deko.



Startseite Archiv About Suechtig Gästebuch Abonnement
Gratis bloggen bei
myblog.de